!----> SWE Erfurt Netz
Netz Portal

Die SWE Netz GmbH und ihre Historie


Die Strom- und Gasversorgung wurde in der Stadtwerke Erfurt Gruppe bis zum Jahr 2007 durch die SWE Strom und Fernwärme GmbH (gegründet am 11.06.1993) sowie die Stadtwerke Erfurt Gasversorgung (gegründet am 25.09.1991) GmbH wahrgenommen.

Die Gesellschafter dieser Unternehmen, haben sich im Zusammenhang mit der Umsetzung gesetzlicher Vorgaben entschieden, die notwendige Entflechtung der Wertschöpfungsstufe Verteilung bereits im Jahr 2007 durch das sogenannte Eigentumsmodell umzusetzen und die Aufstellung der Versorgungsunternehmen neu zu ordnen. Es erfolgte die Gründung der SWE Netz GmbH.

Weiterhin erfolgte im Jahr 2007 die Verschmelzung der Stadtwerke Erfurt Gasversorgung GmbH auf die SWE Strom und Fernwärme GmbH. Die verschmolzene Gesellschaft wurde in SWE Energie GmbH umfirmiert. Anschließend wurde aus der verschmolzenen Gesellschaft, das Strom- bzw. Gasnetz von der SWE Energie GmbH, durch Abspaltungsvertrag gegen Gewährung von Geschäftsanteilen an die Gesellschafter der übertragenden Gesellschaften rückwirkend zum 01.01.2007 auf die SWE Netz GmbH übertragen.

Gesellschafter der SWE Netz GmbH sind zu 61% die SWE Stadtwerke Erfurt GmbH, zu 29% die Thüringer Energie AG sowie zu 10% die Thuega AG.

Mehr zur Geschichte

Quellen:
Chronik 1856-2006 Einhundertfünfzig Jahre Gasversorgung in Erfurt, 2006
100 Jahre Stromversorgung in Salomonsborn, 2009